• Druckversion

Archive for the ‘ NET intern ’ Category


NET beendet seinen Blackboard-Service im August 2010

Friday, September 4th, 2009

Die NET-Leitung hat beschlossen, den Blackboard-Service unter http://blackboard.net.ethz.ch bzw. unter http://blackboard-app1.net.ethz.ch/ nur noch bis zum Ende der momentanen Lizenzperiode, die im August 2010 endet, zu betreiben und die Blackboard-Lizenz nicht mehr zu verlängern.

Wir werden unseren Blackboard-Kursverantwortlichen Migrationspfade zu anderen Lernplattformen im Portfolio des NET anbieten. Wir informieren diese persönlich im HS 2009 in einer Infoveranstaltung zu den Migrationswegen und zur Zeitplanung. Idealerweise können wir alle Kurse bis zum Ende des Frühlingssemesters 2010 migrieren.

Mit diesem Entscheid von grosser Tragweite für alle Beteiligten  fokussiert das NET sein Portfolio und schafft die Ausgangslage für weitergehende Integrationen in die ICT-Infrastruktur der Hochschule.

Mumie-Resonanz

Wednesday, March 4th, 2009

Die MUMIE scheint langsam in die Breite zu wirken. Nachdem die Resonanz letztes Jahr auf der GMW relativ gross war, hat das Projekt nun auch Eingang in die Riege der Referenzbeispiele von E-Teaching.org gefunden.

Wenn uns das nicht anspornt, den Schlussspurt für die Neugestaltung der Webseite in Angriff zu nehmen! Mehr dazu bald an dieser Stelle!

Erfolgreich gestartet

Tuesday, March 3rd, 2009

Am heutigen Dienstag haben wir die Reihe NET à la carte erfolgreich in die vierte Saison geführt. Die Zuhörer waren zufrieden.

Guillaume Schiltz, E-Learning Spezialist am D-PHYS

Thursday, February 12th, 2009

  • Inhalt: Yvonne Rajakumar spricht mit Guillaume Schiltz über seine Arbeit als E-Learning Spezialist (DELIS) am Departement Physik.
  • E-Learning Spezialisten an den Departementen

    Friday, December 19th, 2008

  • Interviews: Guillaume Schiltz, Urs Brändle und Alexander Caspar heisst die erste 3 Departements E-Learning-Spezialisten (kurz DELIS) der ETH. Yvonne Rajakumar spricht mit Ihnen über ihre Aufgaben und Ziele.
  • Hinweis: E-Learning-Veranstaltungen an den Departementen.
  • Resultate der Umfrage zur BenutzerInnenzufriedenheit

    Wednesday, July 23rd, 2008

    Das NET hat eine Umfrage zur BenutzerInnenzufriedenheit mit dem NET-Support durchgeführt. Die Umfrage ermöglicht es, den NET-Support in Zukunft noch effizienter zu gestalten und den Benutzerbedürfnissen anzupassen.

    Im Gegensatz zu den vorangehenden Jahren haben wir in diesem Jahr erstmals alle Kunden befragt, die eine vom NET bereitgestellte E-Learning-Applikation (BSCW, Learning Management Systeme und ELBA-Applikationen) benutzen.

    Aus den Ergebnissen der diesjährigen Umfrage interpretieren wir unter anderem Folgendes:
    – Die BenutzerInnenzufriedenheit mit dem NET-Support bewegt sich auf konstant hohem Niveau.
    – Wenn man die Resultate mit denjenigen derselben Umfrage des Jahres 2006 vergleicht, ist kein signifikanter Unterschied zu erkennen, obwohl die Anzahl der angeschriebenen Personen über dreimal höher war.

    Die Ergebnisse der dies- und letztjährigen Umfragen können Sie im unteren Teil der Seite unter der URL
    http://www.net.ethz.ch/services/lehren_lernen/net_support
    einsehen.

    NET Schneewochenende

    Monday, April 7th, 2008

    Am 5. und 6. April fand das NET Schneewochenende auf der Belalp im Wallis statt. Trotz anders lautendem Wetterbericht profitierten wir (einer gar etwas zuviel) von der Sonne und das Skifahren war bei phantastischen Schneeverhältnissen eine Wonne. Natürlich liessen wir uns den Blick auf den schwindenden Aletschgletscher vom Aletschbord aus nicht entgehen und dachten während dieses innigen Momentes an die vielen Daheimgebliebenen, die entweder durch Viren oder Rückenleiden an der Teilnahme verhindert wurden.
    img_6564.jpggruppe_vor_aletsch.JPG

    Andreas hat noch einen kurzen Film gedreht –> Film

    Update von SelectSurvey gelungen

    Wednesday, February 20th, 2008

    Die Aufdatierung unserer Umfrageapplikation SelectSurvey.NET auf die Version 2.4.0 ist gelungen. SelectSurvey steht nun unter der URL
    http://evaluation.net.ethz.ch/login.aspx
    ab sofort wieder zur Verfügung.

    Wir und unsere Kunden profitieren durch die Aufdatierung vor allem von besseren Export-Funktionen für die Resultate der Umfragen.

    Neue Podcast-Episode: E-Learning-Strategie an der ETH

    Saturday, February 2nd, 2008

    logo_0802.gif

    Themen

    • Hauptthema: Machen Sie sich ein erstes Bild von der E-Learning-Strategie der ETH: Interview mit Koni Osterwalder, Leiter NET.
    • Cookie: Der praktische Screencaster von Jing Project Rckblick: Das Konzept des E-Learning-Podcasts wird umgestellt.

    Links

    • Jing Project Download E-Learning-Strategie (pdf) und Umsetzung (pdf).

    Viel Spass beim Anhren!

    Andreas Reinhardt und Thomas Korner

    NET LiveSupport

    Tuesday, January 15th, 2008

    LiveSupport.jpg

    Manchmal geht es einfach nicht anders: «Das Problem ist so verzwickt, wir müssen einen kurzen Blick auf Ihren Bildschirm werfen!»

    Bis anhin war dies nur nach der Installation der Software Timbuktu möglich (oder natürlich mit einem persönlichen Besuch). Dies ändert sich nun aber: NET LiveSupport nennt sich der neue Dienst der auf der Software NTRSupport basiert. Sie brauchen keine Software mehr auf Ihrem System zu installieren, alles funktioniert via Browser. Schnell, sicher und vor allem – nach der Sitzung bleiben keine Rückstände auf Ihrem Computer zurück!

    Wir hoffen es zwar nicht, aber falls Sie auf grössere Probleme stossen, können wir Ihnen nun noch unkomplizierter helfen.

    I’m dreaming of a white christmas

    Sunday, December 23rd, 2007

    Träumen darf man ja immer…

    Ich wünsche allen NETlern frohe Weihnachten. Da ich selber nicht singen kann, lasse ich singen. Siehe >>

    Evaluation-Test in .NET-Version

    Friday, December 21st, 2007

    Nun ist der “neue” Evaluations-Test-Server aufgesetzt und die .NET-Version von SelectSurvey installiert. Mit der MS-Access-DB, bzw. dem Einbau der alten DB der ASP-Version hat es doch noch ein paar Unannehmlichkeiten gegeben, doch schlussendlich hat’s dann Schritt für Schritt geklappt. Die Sache wäre also bereit zu testen. Wahrscheinlich will das aber über Weihnachten niemand wirklich machen…

    Wer Zeit und Lust hat kann sich die Sache auch gerne einfach mal anschauen:
    http://evaluation-test.ethz.ch/SelectSurveyNET/Login.aspx

    Login und PW sind dieselben wie in der alten Version.

    Guitar Hero

    Wednesday, December 19th, 2007

    Während einige in der virtuellen Welt Tennis spielen, versuchen sich andere als “Guitar Hero” in der Realität.

    So gesehen letzten Samstag im Keller von Sissy’s Place wo Jonas und seine Mannen zu gegebenem Anlass aufspielten.

     Jonas

    Zum Wiihern

    Thursday, December 13th, 2007

    neulich im HG: Andreas in gebückter Haltung, Thomas mit starrem Blick nach vorne, Beat holt zum Schlag aus. Sein Avatar hechtet, Volley ins Halbfeld, Breakball abgewehrt. Die Zeitlupe bestätigts, der Einsatz hat sich gelohnt.
    Virtuelle Realität wird zu real erlebter Virtualität. Macht es Sinn, Computerspiele soweit zu realisieren, dass sie dem echten Kampf um den Ball in nichts mehr nachstehen? Ist es verwerflich bei Pizza im Keller ein Tennisturnier zu spielen. Wichtige Fragen, aber nicht heute abend: CFT greift sich an die Dirigentenstirn nach einem verzogenen Slice und der echte Müller hechtet wie sein Käpi-Avatar nach Olis Powerservice. Der Blogger schaut zu: zum wiihern!

    beatwii.jpg

    Glanzlichter

    Tuesday, December 11th, 2007

    Vielleicht war es tatsächlich nicht optimal, den Fototermin in den nebligen Dezember zu legen. Als Zürcher müsste man es eigentlich wissen. Das Dozentenfoyer als Ort der Erhabenheit über Stadt, See, Landschaft ist heute anders: tristes grau einzig durchbrochen von Glanzlichtern gespiegelt in den Fensterscheiben.
    Lustig wars trotzdem, die Überwindung der kollektiven Eitelkeit. Der eigene Auftritt vor der Linse, beäugt vom lachenden Rest; digitaler Spiessrutenlauf. Im Film Intacto zehrt der Protagonist vom Glück anderer mit Hilfe einer Fotografie. Was erst, wenn das Bild im Netz ist? So kann die ganze Welt von unserem Glück zehren. Oder zumindest die ETH. Genau: wir haben das grau draussen gelassen und die Glanzlichter sind wieder zurück an der Arbeit.


    top